das Immobilien marketing blog

Die Projektwebseite

Ihr wertsteigerndes Fundament.

February 27, 2019

Gehen wir zunächst der Frage auf den Grund, warum Sie generell ins Immobilienmarketing und in eine Webseite investieren sollten.


Die kurze und einfache Antwort lautet: Weil Sie mit gutem Marketing Ihre Vermarktungprozesse beschleunigen und Ihren ROI (return of investment) optimieren.

Eine eigene Projektwebseite bietet sich nicht nur als Ergänzung zu der Präsentation Ihrer Immobilie auf den einschlägigen Portalen, sondern vielmehr als Fundament für eine erfolgreiche und unabhängige Vermarktung an. 

Mit dieser Webseite heben Sie Ihre Immobilie aus der Masse hervor und legen den Grundstein für viele weitere Möglichkeiten des Onlinemarketings auf welche wir in den folgenden Blogbeiträgen eingehen werden.

Ein Online-Exposé schafft Werte.


Aufgrund immer weiter verschärfter Vorgaben zur Immobilienentwicklung wird diese immer planungs- und kostenintensiver.

Bei all dem Aufwand ist es also durchaus eine Überlegung wert konsequenterweise auch bedarfsgerecht alle Marketingoptionen auszuschöpfen, um Ihre Klienten davon zu überzeugen, dass die Investition in genau Ihre Immobilie die richtige ist.

Denn auch für Ihre zukünftigen Käufer wird es derzeit nicht leichter die Traumimmobilie zu finanzieren. Ein hochwertig gestaltetes, projektspezifisches Online-Exposés wirkt auf Ihre Kaufinteressenten um ein vielfaches wertiger, als die gängige und gleichmachende Präsentation auf den großen Immoblilien-Onlineplattformen.

Der Immobilienkauf ist immer ein emotionales, für viele einmaliges Erlebnis.

Beim Kauf einer Immobilie hören viele Käufer auch auf ihr Bauchgefühl. Es sind Menschen auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit dem sie sich identifizieren können oder beispielsweise nach neuen Geschäftsräumen in die sie ihre Zukunft und die Ihres Unternehmens projizieren können.

Durch eine gute Präsentation und identifikationsstiftendes Branding wecken Sie bei potentiellen Klienten Emotionen. Sie erzeugen ein Verlangen und steigern somit die Bereitschaft in Ihre Immobilie zu investieren. Ihr Projekt wird zu mehr als nur der Summe seiner Steine. Gutes Immobilienmarketing schafft Werte. Mancher Kaufinteressent ist bereit sich dafür weiter zu recken. Es lohnt sich also mit ein wenig Aufwand Überzeugungsarbeit zu leisten.

Über einen Mangel an Inhalten müssen Sie sich keine Gedanken machen. Neben Visualisierungen, Fotos und Grundrissen bietet sich die Möglichkeit einzelne Wohneinheiten hervorzuheben, diese eingehend zu beschreiben und gegebenenfalls mit verschiedenen Ausstattungslinien zu bewerben.

Zeigen Sie die historische Bedeutung des Ortes oder seine zentrale Lage auf. Wo sind Schulen und Einkaufsmöglichkeiten. Wie erreicht man die Naherholungsgebiete? Kann man Segeln, gibt es einen tollen Golfplatz oder vielleicht die Möglichkeit zu ausgedehnten Waldspaziergängen direkt vor der Haustür. Ist die Verkehrslage günstig oder ist das Stadtviertel ein besonders attraktives. Lassen Sie kein Detail aus.

Jetzt ist es an der Zeit die Position Ihrer Immobilie auf dem Markt zu stärken.


Unsere Empfehlung lautet ganz klar: Warten Sie nicht bis zu Ihrem nächsten Projekt, sondern nehmen Sie Ihre Möglichkeiten war und steigern den Wert Ihrer Immobilie schon jetzt. Noch besser klappt es, wenn Sie mit dem Marketing frühzeitig beginnen und schon in der Planungsphase Ihre Klienten mit tollen Bildern und Informationen rund um das Bauprojekt in den Bann ziehen. Welcher Klient verfolgt als zukünftiger Besitzer nicht gerne das Werden seiner Immobilie? Geben Sie ihm was er sich wünscht.

Für eine Budgetlösung können Sie selbstverständlich beginnen selbst eine Projektwebseite zu erstellen und dafür einen der vielen Anbieter für Homepage-Baukästen nutzen.

Etwas Erfahrungen im Aufbau einer Webseite und ein wenig Bildbearbeitung wären von Vorteil, um auch wirklich Vorteile aus diesem Medium herauszuholen und niemanden zu verschrecken. Versuchen Sie keine zu generische Seite zu erzeugen, sondern das Individuelle und Besondere Ihres Projekts herauszuarbeiten und bestmöglich zu beschreiben und illustrieren.

Unsere Empfehlung: Wenn Sie nicht gestaltungssicher sind, sich aber für die Investition in eine Projektwebseite entscheiden, wenden Sie sich besser an Spezialisten. Diese werden verschiedene Konzepte entwickelen und Ihre Seite über mehrere Iterationen hinweg optimieren. Die Konsultation von Profis wird sich in jedem Fall für Sie auszahlen.


Es ist sicher nicht überraschend, dass wir genau solche Webseiten erstellen können und Sie gerne dazu beraten. Auf Wunsch bekommen Sie von uns auch die Inhalte wie beispielsweise Fotos, Grundrisse und Visualisierungen für die Projektwebseite erstellt. Schauen Sie sich gerne unsere Referenzprojekte an.

Wie auch immer Sie sich entscheiden - wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Wenn Ihnen dieser Beitrag hilfreich erschien, fühlen Sie sich frei den Beitrag zu teilen und uns auf Facebook oder Instagram zu folgen. So bekommen Sie direkt im nächsten Beitrag mehr hilfreiche Tipps und Informationen.

Mehr über was wir für Sie tun können erfahren Sie hier: www.C9W.de - Architekturkommunikation.

February 27, 2019

Gehen wir zunächst der Frage auf den Grund, warum Sie generell ins Immobilienmarketing und in eine Webseite investieren sollten.


Die kurze und einfache Antwort lautet: Weil Sie mit gutem Marketing Ihre Vermarktungprozesse beschleunigen und Ihren ROI (return of investment) optimieren.

Eine eigene Projektwebseite bietet sich nicht nur als Ergänzung zu der Präsentation Ihrer Immobilie auf den einschlägigen Portalen, sondern vielmehr als Fundament für eine erfolgreiche und unabhängige Vermarktung an. 

Mit dieser Webseite heben Sie Ihre Immobilie aus der Masse hervor und legen den Grundstein für viele weitere Möglichkeiten des Onlinemarketings auf welche wir in den folgenden Blogbeiträgen eingehen werden.

Ein Online-Exposé schafft Werte.


Aufgrund immer weiter verschärfter Vorgaben zur Immobilienentwicklung wird diese immer planungs- und kostenintensiver.

Bei all dem Aufwand ist es also durchaus eine Überlegung wert konsequenterweise auch bedarfsgerecht alle Marketingoptionen auszuschöpfen, um Ihre Klienten davon zu überzeugen, dass die Investition in genau Ihre Immobilie die richtige ist.

Denn auch für Ihre zukünftigen Käufer wird es derzeit nicht leichter die Traumimmobilie zu finanzieren. Ein hochwertig gestaltetes, projektspezifisches Online-Exposés wirkt auf Ihre Kaufinteressenten um ein vielfaches wertiger, als die gängige und gleichmachende Präsentation auf den großen Immoblilien-Onlineplattformen.

Der Immobilienkauf ist immer ein emotionales, für viele einmaliges Erlebnis.

Beim Kauf einer Immobilie hören viele Käufer auch auf ihr Bauchgefühl. Es sind Menschen auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit dem sie sich identifizieren können oder beispielsweise nach neuen Geschäftsräumen in die sie ihre Zukunft und die Ihres Unternehmens projizieren können.

Durch eine gute Präsentation und identifikationsstiftendes Branding wecken Sie bei potentiellen Klienten Emotionen. Sie erzeugen ein Verlangen und steigern somit die Bereitschaft in Ihre Immobilie zu investieren. Ihr Projekt wird zu mehr als nur der Summe seiner Steine. Gutes Immobilienmarketing schafft Werte. Mancher Kaufinteressent ist bereit sich dafür weiter zu recken. Es lohnt sich also mit ein wenig Aufwand Überzeugungsarbeit zu leisten.

Über einen Mangel an Inhalten müssen Sie sich keine Gedanken machen. Neben Visualisierungen, Fotos und Grundrissen bietet sich die Möglichkeit einzelne Wohneinheiten hervorzuheben, diese eingehend zu beschreiben und gegebenenfalls mit verschiedenen Ausstattungslinien zu bewerben.

Zeigen Sie die historische Bedeutung des Ortes oder seine zentrale Lage auf. Wo sind Schulen und Einkaufsmöglichkeiten. Wie erreicht man die Naherholungsgebiete? Kann man Segeln, gibt es einen tollen Golfplatz oder vielleicht die Möglichkeit zu ausgedehnten Waldspaziergängen direkt vor der Haustür. Ist die Verkehrslage günstig oder ist das Stadtviertel ein besonders attraktives. Lassen Sie kein Detail aus.

Jetzt ist es an der Zeit die Position Ihrer Immobilie auf dem Markt zu stärken.


Unsere Empfehlung lautet ganz klar: Warten Sie nicht bis zu Ihrem nächsten Projekt, sondern nehmen Sie Ihre Möglichkeiten war und steigern den Wert Ihrer Immobilie schon jetzt. Noch besser klappt es, wenn Sie mit dem Marketing frühzeitig beginnen und schon in der Planungsphase Ihre Klienten mit tollen Bildern und Informationen rund um das Bauprojekt in den Bann ziehen. Welcher Klient verfolgt als zukünftiger Besitzer nicht gerne das Werden seiner Immobilie? Geben Sie ihm was er sich wünscht.

Für eine Budgetlösung können Sie selbstverständlich beginnen selbst eine Projektwebseite zu erstellen und dafür einen der vielen Anbieter für Homepage-Baukästen nutzen.

Etwas Erfahrungen im Aufbau einer Webseite und ein wenig Bildbearbeitung wären von Vorteil, um auch wirklich Vorteile aus diesem Medium herauszuholen und niemanden zu verschrecken. Versuchen Sie keine zu generische Seite zu erzeugen, sondern das Individuelle und Besondere Ihres Projekts herauszuarbeiten und bestmöglich zu beschreiben und illustrieren.

Unsere Empfehlung: Wenn Sie nicht gestaltungssicher sind, sich aber für die Investition in eine Projektwebseite entscheiden, wenden Sie sich besser an Spezialisten. Diese werden verschiedene Konzepte entwickelen und Ihre Seite über mehrere Iterationen hinweg optimieren. Die Konsultation von Profis wird sich in jedem Fall für Sie auszahlen.


Es ist sicher nicht überraschend, dass wir genau solche Webseiten erstellen können und Sie gerne dazu beraten. Auf Wunsch bekommen Sie von uns auch die Inhalte wie beispielsweise Fotos, Grundrisse und Visualisierungen für die Projektwebseite erstellt. Schauen Sie sich gerne unsere Referenzprojekte an.

Wie auch immer Sie sich entscheiden - wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Wenn Ihnen dieser Beitrag hilfreich erschien, fühlen Sie sich frei den Beitrag zu teilen und uns auf Facebook oder Instagram zu folgen. So bekommen Sie direkt im nächsten Beitrag mehr hilfreiche Tipps und Informationen.

Mehr über was wir für Sie tun können erfahren Sie hier: www.C9W.de - Architekturkommunikation.

Referenzprojekt

Social Media

Projektanfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Sie werden bald von uns hören.
Das hat leider nicht geklappt. Bitte füllen Sie alle notwendigen Felder aus und bestätigen unsere Datenschutzbestimmungen.